MissStyx Killerbusiness

For
FH Aachen, Germany
Description

In einer Gruppenarbeit wurden die Charaktere Camou, Capoeira und Fingerhut erschaffen. Drei junge Frauen, die aus unterschiedlichsten Gegenden und Herkünften stammen und aus einem dummen Zufall – natürlich einem Mann – zusammenfinden. Beim Unfalltod des gemeinsamen Geliebten stellen die drei Frauen sehr unterschiedliche aber immer tödliche Eigenschaften aneinander fest. Der Mann wird verscharrt und die drei Frauen tun sich zu einem Profi-Killer-Trio zusammen.
Camou ist die Waffenspezialistin, Capoeira die Nahkampfspezialistin und Fingerhut die Frau mit dem Giftmischer-Wissen.
Der Name MissStyx wird der Inbegriff der Gruppierung, junge Frauen, die Menschen zum Ufer des Styx bringen, von wo diese ins Totenreich übergehen.
Das Corporate Design einer pseudo-öffentlichen Firma entsteht, samt Produktkatalog und Werbekampagne.